Nach Kalenderdatum sortieren

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Nach Kalenderdatum sortieren

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Gast Peter » Sa, 27.06.2020 21:52

Officeclerk hat geschrieben:
Fr, 26.06.2020 20:24
(Ich fürchte, ich habe diese Sache mit den "regulären Ausdrücken" nicht so ganz verstanden :-/)
Es geht auch ohne.
Markier die entsprechenden Zellen und schneide sie aus.
Dann setz den Cursor in die Zelle, wo das erste Datum stand und füg die Daten als unformatierten Text ein (auf den Pfeil neben dem Clipboardsymbol klicken um das Einfügen-Menü zu öffnen).
Es öffnet sich dann das von Jörn oben schon gezeigte Fenster und dort wählst Du "automatische Zahlenerkennung".
Das wars (jedenfalls wenn es tatsächlich daran lag).

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Hiker » Sa, 27.06.2020 18:52

Rocko hat geschrieben:
Sa, 27.06.2020 17:33
Hiker hat geschrieben:
Sa, 27.06.2020 16:02
Die erweiterte Zahlenerkennung brauchts Du hier übrigens nicht.
Das hat auch niemand behauptet. ...
Hallo Rocko,

das siehst Du sehr richtig,
ich habe nur meinen eigenen Screenshot kommentiert und wollte vermeiden, dass Officeclerk die Einstellung für notwendig hält. Calc speichert einfach nur die Voreinstellung vom vorherigen Import.

Entschuldige bitte, dass ich jetzt offensichtlich bei Dir Irritationen ausgelöst habe.

Mfg, Jörn

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Rocko » Sa, 27.06.2020 17:33

Hiker hat geschrieben:
Sa, 27.06.2020 16:02
Die erweiterte Zahlenerkennung brauchts Du hier übrigens nicht.
Das hat auch niemand behauptet. Bei diesem Artikel wird u.a. erklärt, warum eine als Text formatierte Eingabe, nicht als Zahl umformatiert werden kann.

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Hiker » Sa, 27.06.2020 16:02

Officeclerk hat geschrieben:
Fr, 26.06.2020 22:20
Die relevanten Kalenderdaten für Buchung bzw. Valuta wurden dann aber soweit richtig in zwei Spalten abgebildet. Ich hatte dann gedacht, dass ich mit Formatierung über "Zellen formatieren" weiterkommen könnte, so dass calc auch versteht, was da für Zeichen stehen...
Wi oben schon gesagt, die Formatierung klappt nur, nachdem das als Zahl importiert wurde.
Ich habe jetzt mal den passenden Screenshot unten angehängt und die Testdaten gezippt.
Die erweiterte Zahlenerkennung brauchts Du hier übrigens nicht.

mfg, Jörn
Dateianhänge
TestDatum.zip
(249 Bytes) 21-mal heruntergeladen
TestDatum.jpg
TestDatum.jpg (67.01 KiB) 963 mal betrachtet

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Rocko » Sa, 27.06.2020 11:27

Officeclerk hat geschrieben:
Fr, 26.06.2020 20:24
Dein Problem taucht nur auf, wenn deine Daten in Wirklichkeit Text sind
doch auch dadurch gelöst werden können, dass die entsprechende Spalte mit "Zellen formatieren" als Datum nach TT:MM:JJ definiert werden. Leider funktioniert das nicht, jedenfalls lässt sich damit nicht besser sortieren. Wie kommt das?
http://www.ooowiki.de/ZahlenerkennungInCalc.html

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Officeclerk » Fr, 26.06.2020 22:20

Hallo,

Danke, Jörn, für Deine Tips!

Hier gehe ich erstmal auf einige der Details ein:
Ich habe die csv-Datei aus dem Bankingbereich meines Girokontos heruntergeladen. Genaugenommen gibt es da neuerdings sogar mehrere Formate: "CSV-CAMT-Format", "CAMT-Format", "CSV-MT940-Format", "MT-940-Format", "MT-942-Format".

Soweit ich mich erinnere, funktionierte "CSV-MT940" am besten. Ich habe dann mehrmals probiert, die Daten direkt in Calc zu öffnen und hatte bereits schon vorher calc als Applikation für Tabellenkalk-Dokumente in Windows 10 definiert- das nutze alles gar nichts, es öffnete sich immer in Excel (der hier noch liegenden Testversion).

Die relevanten Kalenderdaten für Buchung bzw. Valuta wurden dann aber soweit richtig in zwei Spalten abgebildet. Ich hatte dann gedacht, dass ich mit Formatierung über "Zellen formatieren" weiterkommen könnte, so dass calc auch versteht, was da für Zeichen stehen...

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Hiker » Fr, 26.06.2020 21:47

Officeclerk hat geschrieben:
Fr, 26.06.2020 20:24
(Ich fürchte, ich habe diese Sache mit den "regulären Ausdrücken" nicht so ganz verstanden :-/)
Probier es einfach Mal aus, wie oben beschrieben.
Wenn es klappt erkläre ich auch gerne warum...

Mfg, Jörn

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Hiker » Fr, 26.06.2020 21:44

Officeclerk hat geschrieben:
Fr, 26.06.2020 20:24
doch auch dadurch gelöst werden können, dass die entsprechende Spalte mit "Zellen formatieren" als Datum nach TT:MM:JJ definiert werden. Leider funktioniert das nicht, jedenfalls lässt sich damit nicht besser sortieren. Wie kommt das?
Nebenbei muss es schon JJ:MM:TT sein, sonst ändert sich ja nur das Trennzeichen

Mfg, Jörn

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Hiker » Fr, 26.06.2020 21:36

Hallo,

Zellen formatieren funktioniert nur, wenn da etwas steht, was der Computer versteht.

Beispiel: Schreib Zwei in eine Zelle und formatiere dann mit drei Nachkommastellen.
Calc zeigt stur weiter Zwei an, weil das nur irgendein Text ist, für den Zahlenformate nicht gelten.

Meine Annahme ist, dass deine Zellen eben auch nur Text enthalten, auch wenn Du ein Datum erkennen kannst. Zum Ausprobieren kannst Du Mal ein Datum selbst in eine Zelle tippen und dann diese als Zahl formatieren. Du siehst dann eine hohe Zahl, die die Anzahl der Tage seit 1900 angibt. Bei einem Textdatum wirkt die Änderung des Formats nicht.

Wo kommen die Daten denn her?
Importierst Du eine csv-Datei oder kopierst Du von einer Webseite?
Am Handy kann ich keinen Screenshot davon machen, aber beim Import taucht ein Fenster auf in dem z.B. der Zeichensatz eingestellt werden kann. Hier kannst Du auch den Import-Typ ändern, indem Du den Spartenkopf anklickst und etwas anderes als Standard angibst.

Bei mir ist die häufigste Anwendung Telefonnummern und Postleitzahlen als Text zu importieren, damit z.B. +001 bei einer US-Telefonnummer nicht zu 1 verkürzt wird.

Mfg, Jörn

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Officeclerk » Fr, 26.06.2020 20:24

Hallo,

und Danke erstmal für die Hinweise!
Mit den "regulären Ausdrücken", das muss ich mir nochmal genauer ansehen :cry:
Aber eigentlich sollte dieses Problem hier:
Dein Problem taucht nur auf, wenn deine Daten in Wirklichkeit Text sind
doch auch dadurch gelöst werden können, dass die entsprechende Spalte mit "Zellen formatieren" als Datum nach TT:MM:JJ definiert werden. Leider funktioniert das nicht, jedenfalls lässt sich damit nicht besser sortieren. Wie kommt das?
(Ich fürchte, ich habe diese Sache mit den "regulären Ausdrücken" nicht so ganz verstanden :-/)

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Hiker » Fr, 26.06.2020 20:06

und da ich hier https://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=2&t=74838 schon bei regulären Ausdrücken war, gibt es da natürlich auch einen einfachen Trick:

Spalte markieren.
Suchen:

Code: Alles auswählen

(.*)-(.*)-(.*)
Ersetzen:

Code: Alles auswählen

$3-$2-$1
Optionen: reguläre Ausdrücke
und nur im markierten Bereich ersetzen,
dann alle ersetzen wählen.

Mfg, Jörn

Re: Nach Kalenderdatum sortieren

von Hiker » Fr, 26.06.2020 19:54

Hallo,

Dein Problem taucht nur auf, wenn deine Daten in Wirklichkeit Text sind

Eigentlich sollte man das Datenformat schon beim Import der Daten angeben, dann kann Calc daraus
direkt interne Tageszahlen machen, die man nicht nur sortieren kann, sondern die auch zum rechnen taugen.

Sonst z.B. für Textdatum in A1 -> Isotext

Code: Alles auswählen

=RECHTS(A1;4)&"-"&TEIL(A1;4;2)&"-"&LINKS(A1;2)
Mfg, Jörn

Nach Kalenderdatum sortieren

von Officeclerk » Fr, 26.06.2020 19:04

Hallo,

ich möchte Buchungen nach dem Kalenderdatum auf- oder absteigend sortieren. Dummerweise sind die Daten nicht im ISO-Format, sondern nach TT-MM-JJJJ, so dass in der regulären Sortierfunktion Chaos entsteht. Gibt es hier einen einfachen Trick?
Es wäre, finde ich, mal eine gute Idee eine solche Sortierfunktion ganz regulär einzubauen, da dieses Problem doch wahrscheinlich sehr oft auftritt...(?)

Nach oben