Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Rund um diese Website und das Forum

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Feuerdrache
*****
Beiträge: 364
Registriert: Mi, 08.04.2009 23:00

Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von Feuerdrache »

Hallo Forumbetreiber, hallo Administrator(en),

ein gut und ernsthaft gemeinter Vorschlag: Schaltet doch bitte das Forum ab, verbunden mit einem Hinweis, dass Reparaturen stattfinden müssen.

Es ist doch besser, dass das Forum einige Tage konsequent nicht erreichbar ist und dann ordentlich und vollumfänglich funktioniert, als dieser nun schon mehrere Wochen andauernde Zustand.

Gruß
Feuerdrache
"Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'"
(Peter Ustinov, engl. Schauspieler und Schriftsteller, 1921 - 2004)

housefreund
******
Beiträge: 566
Registriert: Do, 03.01.2008 23:23

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von housefreund »

Das unterstütze ich.

Ich sehe zum Beispiel im Moment nicht den Link zu meinen eigenen Beiträgen.

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1610
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von Constructus »

Hallo ihr beiden,

die Idee ist faszinierend, aber: wenn das Forum mehr als 3 Tage abgeschaltet ist, könnte es vielleicht Anwenderprobleme geben...
Ich weiß nicht, ob die Forensoftware lizensiert ist; wenn nein, könnte man vielleicht auch die Linie parallel neu aufbauen und später nur die Nutzerdaten incl. Threads herüberkopieren.

Aber davon kenne ich nichts, ich denke mal, das schon irgendetwas geschehen wird.

Nette Grüße

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4116
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von lorbass »

Eine Grundsanierung des Forums befürworte ich. Die Arbeit mit dem Forum wird immer problematischer. Seit Tagen bekomme ich jetzt keine Liste der aktiven Themen mehr.
Constructus hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob die Forensoftware lizensiert ist
Das jedenfalls ist da kleinste Problem. phpBB ist freie Software.

Nichtsdestotrotz: Vielen Dank an Stephan und die Kräfte im Hintergrund für ihre Arbeit, die sie jetzt schon in das System gesteckt haben.

Gruß
lorbass

Benutzeravatar
Feuerdrache
*****
Beiträge: 364
Registriert: Mi, 08.04.2009 23:00

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von Feuerdrache »

lorbass hat geschrieben:... Nichtsdestotrotz: Vielen Dank an Stephan und die Kräfte im Hintergrund für ihre Arbeit, die sie jetzt schon in das System gesteckt haben. ...
Diesem Dank schließe ich mich gerne an!

Gruß
Feuerdrache
"Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'"
(Peter Ustinov, engl. Schauspieler und Schriftsteller, 1921 - 2004)

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 898
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von Thomas Mc Kie »

Ich würde im Moment auch die Möglichkeit, dass nicht registrierte Nutzer Beiträge schreiben können, abschalten (das ist ein Klick in der Boardsoftware), da ja im Moment das Forum nicht gut moderiert werden kann, da es sehr träge ist. Da könnte man sicher den Spam (vorübergehend) deutlich eingrenzen. Wenn das Forum wieder normal läuft, kann man das ja problemlos wieder zuschalten.

Grüße

Thomas

Stephan
********
Beiträge: 11611
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von Stephan »

Ich habe den Sachstand nochmal aktualisiert zusammengefasst:
viewtopic.php?f=3&t=45656#p165659

Ich selbst kann im Grundsätzlichen nichts ändern und da die Lage insgesamt ziemlich unwägbar ist werde ich derzeitig auch nicht an Einstellungen drehen wo ich das könnte, da ich nicht sicher bin ob solche Änderungen nicht vielleicht, aufgrund der ganzen anderen Probleme die Situation nochmals verschlechtern.
Ich kann aktuell auch nicht ausschließen das die Forumssoftware völlig 'aussteigt' und das Forum plötzlich garnicht mehr läuft.


Ich habe auf alles regelmäßig ein Auge, kann aber praktisch nichts tun außer abwarten. MIr ist das sehr unangenehm aber so sind die Fakten.



Gruß
Stephan

rambrand
**
Beiträge: 21
Registriert: Di, 27.05.2008 11:44

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von rambrand »

Hallo,

möchte nun auch meine Meinung kund tun. Zu allererst mal aber ein paar Fragen.
Stephan, Du bist der Admin des Forums? Oder nur Moderator?
Wer sind die Forumseigentümer?
Wie ich dem Whois entnehmen konnte, gehört die Domain openoffice.info einem Herrn Rothe. Ist dieser gleichbedeutend mit dem Forumseigentümer?
Ist das Forum Bestandteil eines Webspaces, oder gar eines vituellen/Root-Servers? Wer hat Zugriff auf die Konfiguration des Forums?

Generell würde ich sagen, Sicherung der DB, sowie der Konfigurations-Datei des Forums. Dann das ganze neu aufsetzen und DB&Konfig zurückspielen.

Sofern es nicht ein Problem am Webspace selbst ist. Die langen Antwortzeiten deuten meiner Meinung nach eher auf Serverprobleme hin.
Ich maße mir das mal an beurteilen zu können, da ich selbst einige Webserver betreibe, inkl. Web-Apps und Foren.
Ausser es wurde am phpBB-Code manipuliert, was ich aber nicht denke.

Falls es hilfreich wäre, würde ich auch gerne einen meiner Webserver zur Verfügung stellen. Dieses Forum ist sehr wichtig und darf nicht aufgrund technischer Probleme zu grunde gehen.

Bye,
Markus

hol.sten
******
Beiträge: 871
Registriert: Fr, 18.11.2005 21:21

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von hol.sten »

Stephan hat geschrieben:Ich habe den Sachstand nochmal aktualisiert zusammengefasst:
viewtopic.php?f=3&t=45656#p165659
Stephan hat geschrieben:nachdem sich der Forumseigentümer zwischenzeitlich um Abstellung der Probleme im Forum bemüht hatte, hat sich inzwischen die Situation wieder verschärft.
Das sich die Situation verschärft hat, kann man hier jeden Tag live miterleben. In der vorherigen Situationsbeschreibung hast du geschrieben, dass du den Forumseigentümer darauf ansprechen wolltest, dass Vorsorge getroffen wird, dass Probleme, wie die aktuellen, nicht wieder auftreten. Ist über dieses Thema gesprochen worden und ist dort eine Verbesserung in Sicht oder gar in Arbeit oder bleibt der Forumseigentümer auf lange Sicht der einzige Admin hier?

rambrand
**
Beiträge: 21
Registriert: Di, 27.05.2008 11:44

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von rambrand »

Noch eine Anmerkung.

Sollte das Forum neu aufgesetzt werden, dann sollte es danach dringend auf die aktuelle Version von phpBB upgedated werden. Die eingesetzte Version ist von 2007, wie man unten im Footer erkennen kann. Ich will nicht ausschliessen, dass hier eine Sicherheitslücke genutzt wird.
Übergangsweise, bis die weitere Vorgehensweise geklärt ist, würde ich vielleicht das Forum auf "nur lesen" setzen. Damit werden weitere SPAMs unterbunden und man kommt wenigstens an die Threads ran. Zeitgleich könnte man das Forum vom SPAM befreien um dann eine saubere DB zu haben mit der man später neu aufsetzen kann.

Bye,
Markus

Stephan
********
Beiträge: 11611
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von Stephan »

Liebe Mitleser,

ich habe mich bemüht zur Situation immer soviel Information geben wie ich kann. Ich verstehe die Ungeduld, aber ich bitte wirklich zu glauben das alles getan wird um das Forum wieder ins laufen zu bringen.
Warum jetzt schon so lange keine effektive Verbesserung eintritt dazu will ich im Detail nichts sagen, ich versichere aber insbesondere das der Weiterbestand des Forums überhaupt nicht zur Disposition steht, ebenso besteht kein Bedarf an Serverkapazitäten.

In Aktualisierung des Gestrigen kann ich heute sagen das derzeitig bereits ein neuer Webserver aufgesetzt ist das Forum aber noch dorthin transferiert werden muß. Obwohl das technisch nicht so lange dauert werden die Arbeiten praktisch noch einige Tage dauern.
Nach mir derzeitig bekanntem Stand wird das Ganze bis ca. Anfang nächster Woche abgeschlossen sein, ich bitte jedoch mich nicht verbindlich auf diesen Termin festzunageln.



Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Space
****
Beiträge: 108
Registriert: Sa, 17.06.2006 20:45

Re: Vorschlag: Forum abschalten und reparieren ...

Beitrag von Space »

Gut Ding will Weile haben, no Problem.

Antworten