Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

sonycom007
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 24.11.2009 05:58

Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von sonycom007 » Fr, 14.05.2010 07:18

Ein nettes Hallo.

Ich habe die neuste Version von OOo installiert und plötzlich funktioniert die REchtschreibprüfung nicht mehr obwohl alle "Kästchen" aktiviert sind.

Falsche Wörter werden auch nicht mehr gekennzeichnet.

Weiß jemand, woran das liegen könnte?

Danke für Tipps, viele Grüße,

sony

Benutzeravatar
Kruemel112
*****
Beiträge: 429
Registriert: Mi, 07.11.2007 13:02

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kruemel112 » Fr, 14.05.2010 11:17

Moin
die neuste Version von OOo installiert
welche ist für dich die neuste Version und auf welchen BS ist sie installiert?
plötzlich funktioniert die REchtschreibprüfung nicht mehr
heißt plötzlich direkt nach der Installation oder hat es erst funktioniert und dann nicht mehr?
obwohl alle "Kästchen" aktiviert sind
welche Kästchen sollen das sein?
Falsche Wörter werden auch nicht mehr gekennzeichnet.
was heißt auch nicht mehr, was soll denn sonst noch gekennzeichnet werden?
ist überhaupt eine Rechtschreibprüfung für diene gewünschte Sprache installiert
MfG
Meine Beiträge sind grundsätzlich von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Vorurteilen bestimmt!

sonycom007
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 24.11.2009 05:58

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von sonycom007 » Fr, 14.05.2010 11:57

Hallo.

Es ist die Version 3.2. Seit eh und je unter Vista.

Die Rechtschreibung hatte funktioniert.

Kontrollkästchen: Damit meine ich all die Optionen die man unter "Rechtschreibung" aktivieren und/oder einstellen kann. Also: Sprache: Deutsch etc. etc.

Mit "auch nicht mehr gekennzeichnet" meine ich dir rote Wellenlinie unter falschen Wörtern. Die fehlt.

Und - wie erwähnt - das eigentlich eProblem ist, dass die Rechtschreibprüfung nach drücken auf F7 zwar startet aber ihre Arbeit beendet mit dem Hinweis: "Die REchtschreibprüfung ist abgeschlossen" obwohkl nichts passiert ist und die Fehler immer noch da sind.

Ist das Wörterbuch installiert? Ich vermute: Ja. Im Dialogfeld wird zwar bei "Sprache" nichts angezeigt - ab erwie komme ich an das Dialogfeld herran? Ich habe nur die Option: "Rechtschreibprüfung am Anfang des Dokuments fortsetzen? - Ja / Nein - bei Nein gehen alle Fenster zu, bei ja schließem sich die Fenster ergebnislos ebenfalls.

Wie komme ich an die Stelle ran, an der ich alle optionen für die Rechtschreibung festlegen kann?

Benutzeravatar
Kruemel112
*****
Beiträge: 429
Registriert: Mi, 07.11.2007 13:02

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kruemel112 » Fr, 14.05.2010 13:21

sonycom007 hat geschrieben:Wie komme ich an die Stelle ran, an der ich alle optionen für die Rechtschreibung festlegen kann?
zB. Extras>Optionen>Spracheinstellungen>Sprachen>Standardsprachen der Dokumente , wenn man dort die Auswahl öffnet sind die installierten Sprachen durch das Symbol der Rechtschreibprüfung (ein Haken mit ABC darüber, wie in der Symbolleiste Standard) gekennzeichnet. Die gleiche Auswahl findet man beispielsweise auch in den Absatzvorlagen im Reiter Schrift.
Weitere Einstellungen sind unter Extras>Optionen>Spracheinstellungen>Sprachen>Linguistik
Ist das Wörterbuch installiert?
Die Wörterbücher sind im Extension Manager Installiert
weitere gibt es hier

Was ist mit der automatischen Rechtschreibprüfung, funktioniert die auch nicht?
Ist für den Text überhaupt eine Sprache eingestellt?

Und sonst könnte eventuell die Holzhammermethode helfen: OOo einschließlich Schnellstarter komplett schießen und dann das Benutzerverzeichnis umbenennen, beim Neustart von OOo wird dann ein neues erstellt

MfG
Meine Beiträge sind grundsätzlich von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Vorurteilen bestimmt!

sonycom007
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 24.11.2009 05:58

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von sonycom007 » Sa, 15.05.2010 07:14

Kruemel112 hat geschrieben:zB. Extras>Optionen>Spracheinstellungen>Sprachen>Standardsprachen der Dokumente , wenn man dort die Auswahl öffnet sind die installierten Sprachen durch das Symbol der Rechtschreibprüfung (ein Haken mit ABC darüber, wie in der Symbolleiste Standard) gekennzeichnet. Die gleiche Auswahl findet man beispielsweise auch in den Absatzvorlagen im Reiter Schrift.
Ne, tut mir leid, da ist kein Symbol der Rechtschreibprüfung. Wenn ich wüsste wie es geht würde ich ein Bildschirmfoto schicken. ...

Die automatische Prüfung geht auch nicht obwohl ich hier das Wörterbuch dazu aufrufen kann.

Ich glaub ich wähl die Holzhammermethode, deinstalliere und installiere neu ... :?

Es sei denn du hättest noch einen Tipp ...

Danke und Gruß,

sony

Benutzeravatar
Kruemel112
*****
Beiträge: 429
Registriert: Mi, 07.11.2007 13:02

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kruemel112 » Sa, 15.05.2010 11:44

sonycom007 hat geschrieben:Ich glaub ich wähl die Holzhammermethode, deinstalliere und installiere neu ... :?
Deinstallieren habe ich nicht vorgeschlagen, sondern das Benutzerverzeichnis umbenennen.
Aber es ist natürlich auch eine Möglichkeit

Die installierten Sprachen erkennt man an dem Symbol davor
ABC-Haken.jpg
ABC-Haken.jpg (63.16 KiB) 3364 mal betrachtet
Meine Beiträge sind grundsätzlich von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Vorurteilen bestimmt!

sonycom007
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 24.11.2009 05:58

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von sonycom007 » So, 16.05.2010 07:27

Danke für das Foto.

Wie komm ich an diese REgisterkarte?

Mit Extras>Optionen>Spracheinstellungen>Sprachen>Standardsprachen der Dokumente jedenfalls (bei mir) nicht.

pmoegenb
********
Beiträge: 4330
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von pmoegenb » So, 16.05.2010 10:34

Es steht im Fenstertitel der Grafik Absatzvorlage: Standard. Mit F11 bekommst Du das Fenster für Formatvorlagen.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

Benutzeravatar
Kruemel112
*****
Beiträge: 429
Registriert: Mi, 07.11.2007 13:02

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kruemel112 » Mo, 17.05.2010 13:33

sonycom007 hat geschrieben:Danke für das Foto.

Wie komm ich an diese REgisterkarte?
wenn du Absatzvorlagen kennen würdest, wüstest du wo diese Registerkarte zu finden ist, steht ja auch oben in der Titelleiste im Foto. Heißt das das du nur mit harter Formatierung arbeitest?

Da fällt mir gerade etwas ein: die Wörterbücher der Rechtschreibprüfung sind ja als Erweiterung installiert, sind die Wörterbücher vielleicht nur für einen Benutzer und nicht für alle installiert?
Meine Beiträge sind grundsätzlich von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Vorurteilen bestimmt!

sonycom007
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 24.11.2009 05:58

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von sonycom007 » Di, 18.05.2010 16:20

Leute - ich zweifel an meinem Verstand.

Also: F11 bringt mir folgendes Bild:

https://fotoalbum.web.de/gast/sonycom007/OOo

"Format - Absatz"

bringt mir folgendes Fenster.

https://fotoalbum.web.de/gast/sonycom007/OOo2

Wo lieg ich falsch? :?

martin7

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von martin7 » Di, 18.05.2010 17:26

Also: F11 bringt mir folgendes Bild:

https://fotoalbum.web.de/gast/sonycom007/OOo
das ist das FEnster Formatvorlagen und dU befindest Dich im Bereich Zeichenvorlagen (weil 2.Icon von links oben aktiv ist) und aktuelle Zeichenvorlage ist die Zeichenvorlage Standard

um zum gewünschten Dialog zu gelangen klicke 1.icon links oben markiere dann den sichtbaren Eintrag Standard (das entspricht nun der Absatzvorlager Standard und nicht mehr der Zeichenvorlage), erzeuge darauf das Kontextmenü und klicke dort auf "Ändern"
bringt mir folgendes Fenster.

https://fotoalbum.web.de/gast/sonycom007/OOo2
der Dialog zum harten Formatieren des Absatzes

Benutzeravatar
Kruemel112
*****
Beiträge: 429
Registriert: Mi, 07.11.2007 13:02

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kruemel112 » Di, 18.05.2010 17:34

sonycom007 hat geschrieben:Also: F11 bringt mir folgendes Bild:

https://fotoalbum.web.de/gast/sonycom007/OOo
genau, da werden dir die Formatvorlagen gezeigt, und jetzt ein Rechtsklick auf die gewünschte Formatvorlage bei den Absatzvorlagen und das von mir gezeigte Fenster erscheint

diesen Link hast du dir offenbar nicht angesehen: Absatzvorlagen
oder besser zuerst diese Seite im Wiki: Formatvorlagen
Zuletzt geändert von Kruemel112 am Di, 18.05.2010 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Beiträge sind grundsätzlich von persönlichen Gefühlen, Meinungen oder Vorurteilen bestimmt!

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von Constructus » Di, 18.05.2010 17:35

Hallo sonycom007,

Taste F11 - 1. Reiter = Formatvorlagen für Absätze - Standard - dort Maus-Rechtsklick - "Ändern" - (Absatzvorlage Standard, Reiter Schrift)

Bei mir erscheint da ein Bild ähnlich dem eingestellten Bildschirmfoto, nur habe ich etwas weniger Elemente (Linux- Version?). Das kann aber auch daran liegen, daß ich asiatische Schriften nicht aktiviert habe.

Ist das Dein Bild?

Nette Grüße

Constructus

P.s.: Kruemel112 war einsam, aber schneller...
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

kahaes53
*****
Beiträge: 433
Registriert: Di, 28.02.2006 10:27
Wohnort: Hannover

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von kahaes53 » Di, 18.05.2010 22:05

Hallo,

warum so kompliziert? In den entsprechenden Absatz gehen, Kontextmenü (Alternativ rechte Maustaste), dann unten: "Absatzvorlage bearbeiten" und dort den entsprechenden Reiter "Schrift" auswählen und Deutsch einstellen. Wichtig: Die Einstellungen werden nur für die entsprechende ausgewählte Absatzvorlage geändert, also nicht für den gesamten Text, wenn dieser unterschiedlichen Absatzvorlagen zugeordnet ist. Und wichtig: In dem Dialog Absatzvorlage bearbeiten unter der Registerkarte "Verwalten" auf keinen Fall die Option "automatisch aktualisieren" auswählen. Ansonsten: gründlich mit dem Vorlagenkonzept von OO auseinander setzen!

gruß

KHS
Mac OS X LO 3.3.1, Win 7 LO 3.3.1

sonycom007
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 24.11.2009 05:58

Re: Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mehr

Beitrag von sonycom007 » Mi, 19.05.2010 06:48

Hallo und vielen Dank euch allen für Eure Geduld...

ok, ich habs jetzt gefunden. Und die Sprache Deutsch war und ist ausgewählt.

Daran liegts also nicht.

@Constructus: Ja, das ist mein Bild

Nette Grüße,

sony

Antworten