Calc: Zeileninhalte zusammenfügen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

k-u2

Calc: Zeileninhalte zusammenfügen

Beitrag von k-u2 » Sa, 11.08.2018 10:44

Hallo zusammen,

gibt es in Openoffice calc die es Möglichkeit Zeilen zusammenzufügen?

Hier ein Beispiel was ich meine. In der Tabelle sind Artikelnummern n und deren Bestände and den jeweiligen Lagerorte l1 und l2 (ich habe der besseren Lesbarkeit wegen das Format Code gewählt):

Code: Alles auswählen

n	l1	l2
		
1	1	
4	3	
4		5
4	1	

diese soll automatisiert in folgende Tabelle übergeführt werden:

Code: Alles auswählen

n	l1	l2

1	1	
4	4	5

Es sollen also alle Zeilen einer Artikelnummer zu einer Zeile zusammengefasst werden und die Bestände jeweils addiert.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Gruß
Daniel

clag
********
Beiträge: 3547
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: Calc: Zeileninhalte zusammenfügen

Beitrag von clag » Sa, 11.08.2018 10:54

Hallo k-u2

die Funktion SUMMEWENN() tut z.B. was du möchtest
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.2 / Firefox

k-u2

Re: Calc: Zeileninhalte zusammenfügen

Beitrag von k-u2 » Sa, 11.08.2018 11:44

Danke für die rasche Antwort, ich habe gerade rumprobiert, so ganz klar ist mir Deine Antwort allerdings nicht.

In Wirklichkeit ist die vorliegende Tabelle gößer als im Beispiel und ich habe manchmal eine Zeile pro Artikel, manchmal fünf, usw.

Bei SUMMEWENN(Bereich; Kriterien; Summierbereich) muß doch die untere Grenze variabel sein (also solange nach unten laufen, bis die nächste Artikelnummer kommt)? Das Kriterium wäre dass die Differenz zweier Artikelnummern null ist.

Löscht SUMMEWENN, auch Zeilen?

Ich bin da leider nicht so firm. Könntest Du mir bitte Bißchen ausführlicher sagen, wie ich das angehen soll.

Vielen Dank
Daniel

mikeleb
******
Beiträge: 682
Registriert: Fr, 09.12.2011 16:50

Re: Calc: Zeileninhalte zusammenfügen

Beitrag von mikeleb » Sa, 11.08.2018 12:28

Hallo,
am einfachsten wäre der Datenpilot(AOO)/Pivot-Tabelle(LO).
Du markierst den kompletten Datenbereich ->Datenpilot->Erstellen. Zeilenfelder: n, Datenfelder: l1, l2 (deren Summe, sollte automatisch gewählt sein).
Gruß,
mikeleb

clag
********
Beiträge: 3547
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: Calc: Zeileninhalte zusammenfügen

Beitrag von clag » Sa, 11.08.2018 13:20

Hallo Daniel,

Nein! Formeln können keine Zellinhalte löschen, dass wäre auch fatal.
Formeln oder Funktionen werten immer nur vorhandene Daten aus und stellen das Ergebnis in der Zelle dar in der die Formel steht
Möchtest du die Tabelle automatisch inhaltlich ändern muss du ein Makro einsetzen das das kann lesen, schreiben, löschen ...etc

Man kann doch aber ganz einfach mit SUMMEWENN() die gewünschte Zusammenfassung erreichen,
und das Ergebnis in einer neuen Tabelle darstellen ggf die Werte kopieren und einfügen wenn du die Quelldaten löschen möchtest.

Eine Beispieldatei die deine Daten und dein Anliegen tatsächlich darstellt, wäre für eine konkretere Antwort sehr hilfreich.
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.2 / Firefox

k-u2

Re: Calc: Zeileninhalte zusammenfügen

Beitrag von k-u2 » Sa, 11.08.2018 15:01

Hallo ihr beiden,

vielen Dank für eure Hilfe!

Ich habe es mit der Pivottabelle probiert und hierbei mußte ich nur noch den Datenbalken von vertikal in horizontal drehen und dann war das schon so wie ich wollte. (deswegen würde ich die Lösung mit der summewenn-Funktion nicht mehr weiterverfolgen, trotzdem Danke für Dein Angebot, mir weiterhelfen zu wollen.)

Viele Grüße und schönes Wochenende
Daniel

Antworten