Drucken von mehreren Datensätzen als pdf

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Mytholon

Drucken von mehreren Datensätzen als pdf

Beitrag von Mytholon » Mi, 21.11.2018 08:35

Hallo an alle,

bevor ich meine Frage stelle schildere ich kurz mein Vorhaben.

Ich möchte für unsere Artikel Etiketten erstellen.

Dafür hatte ich als erstes eine Datenbank angefertigt und in Open Office registriert bzw. mit einem Etiketten-Seriendruck verbunden und die Felder zugeordnet. Da das Etiket ein bestimmtes Format haben soll und die einzelnen "Text" an bestimmten Positionen angeorndet werden sollen, würden sich die Text verschieben sobald ein Artikel einen längeren Namen hat und in die 2. Zeile rutscht.
Somit rutschen ja alle Zeilen um eine nach unten, was ein einheitliches etikettieren endgegenwirkt.

Demnach habe ich versucht einen Weg zu finden um Texte zu "verankern" und bin auf die Möglichkeit gestoßen Textfelder anzulegen, welche ja nicht verschoben werden, sobald ein Artikel einen zu langen Namen hat und dafür eine 2. Zeile benötigt wird.

Soweit so gut, Formular angelegt mit Textfeldern, diese mit der Datenbank verbunden und erstellt. Alles wird richtig angezeigt wie wir es möchten und es wird "pro Seite" ein Artikel bzw. Datensatz angezeigt.

Jedoch habe ich von hier an verzweifelt nach einem Druckfenster gesucht, womit ich alle Datensätze drucken kann (als PDF erstellen kann). Ich habe bisher anscheinend lediglich die Möglich nur immer den angezeigten Datensatz zu drucken, jedoch aber nicht die Möglichkeit mehrere geschweige denn alle Datensätze zu drucken.

Habe ich was übersehen oder wird mir diese Möglichkeit in OOC gar nicht gegeben? Ich kann in der Datei zwischen den einzelnen Datensätzen selbst blättern und somit jeden einzelnen Datensatz drucken, aber das wäre viel zu aufwendig bei der Menge an Artikeln...

P.S.: Ich habe mich bei der Erstellung der Datei an folgende Anleitung gehalten:https://wiki.openoffice.org/wiki/DE/Dok ... atenquelle hier wird aber leider nichts vom drucken erwähnt.

Stephan
********
Beiträge: 10684
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Drucken von mehreren Datensätzen als pdf

Beitrag von Stephan » Mi, 21.11.2018 08:48

bzw. mit einem Etiketten-Seriendruck verbunden

...

Ich habe mich bei der Erstellung der Datei an folgende Anleitung gehalten:https://wiki.openoffice.org/wiki/DE/Dok ... atenquelle hier
Beides hat nur leider nicht das Geringste miteinander zu tun, denn der Seriendruck nutzt Seriendruckfelder und der Link verweist auf einen Artikel der das Arbeiten mit Formularfeldern beschreibt. Was von beiden liegt denn nun vor?

Oder kurz gesagt: WENN du nach dem Link vorgegangen bist hast Du etwas getan was ungeeignet ist das zu ereichen was Du erreichen willst. Hingegen sollte bei jedem Dokument das SEriendruckfelder enthält bei Datei-DRucken automatisch die Abfrage kommen ob ein SEriendruck stattfinden soll und die muss man dann bejahen, enn das geschehen soll, also alle Datensätze gedruckt werdedn sollen.


Gruß
Stephan

Mytholon

Re: Drucken von mehreren Datensätzen als pdf

Beitrag von Mytholon » Mi, 21.11.2018 09:33

Okay um es vielleicht ein wenig deutlicher zu machen habe ich ein Bild angefügt.



Toxitom
********
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Drucken von mehreren Datensätzen als pdf

Beitrag von Toxitom » Mi, 21.11.2018 11:18

Hallo Mytholon,

na ja, machbar ist alles;))

Etiketten sind Seriendrucke - mit Seriendruckfeldern. Am Ende des Etikettes wird lediglich zusätzlich ein Feldbefehl "Nächster Datensatz" eingefügt.

Der Assistent erstellt Etiketten als "Rahmen", die dann synchronisiert werden. Kannst Du alles auch manuell erzeugen.

Um die Problematik Deines nicht gewünschten Verschiebens der Absätze zu Erreichen, musst Du halt zusätzliche "Tricks" benutzen. Ein Rahmen kann wie ein Textbereich diverse Inhalte aufnehmen - also auch wieder Rahmen. Uns so baust Du Dir in den "Etiketten - Rahmen" eben drei weitere Rahmen mit definierten Höhen und Positionen - in die fügst Du dann die entsprechendne Serienbrieffelder ein, formatierst Sie wie gewünscht - und fertig.

Das folgende Bild zeigt Dir ne Prinzipsskizze mit drei Rahmen im Etikett-Rahmen. Natürlich noch nicht passend formatiert und noch mit der Umrandung versehen - lediglich als Funktionsanregung. Die Rahmen innen sind am ersten Absatz des Etikett-Rahmens verankert, die Leerabsätze dort sind lediglich der Optik wegen, um Ende den Feldbefehl "Nächster Datensatz" zu sehen.
Etikett_bsp.png
Etikett_bsp.png (3.53 KiB) 541 mal betrachtet
Uns so baut man sich sein Etikett-Dokument dann zusammen - das Ergebnis sähe dann so aus (hier 2 Etiketten, datenbasis ist die Bibliography Datenbank)

Viel Spass beim Basteln:)

Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

Toxitom
********
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Drucken von mehreren Datensätzen als pdf

Beitrag von Toxitom » Mi, 21.11.2018 11:23

Hmm, zwei BIlder will das Forum irgendwie nicht;))

Daher hier das 2. Bild als Ergebnis eines Seriendrucks:
Etikett_bsp2.png
Etikett_bsp2.png (7.2 KiB) 536 mal betrachtet
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

Mytholon

Re: Drucken von mehreren Datensätzen als pdf

Beitrag von Mytholon » Mi, 21.11.2018 11:31

Hallo Tom,

vielen Dank für diesen Ansatz, ich werde dies gleich mal umsetzen.

LG

Mytholon

Re: Drucken von mehreren Datensätzen als pdf

Beitrag von Mytholon » Mi, 21.11.2018 11:53

Hallo Tom,

vielen Dank, genau so einen Trick habe ich gesucht!!!

LG
Mytholon

Antworten