Stringverarbeitung

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Prüfstand
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 17.04.2019 11:35

Stringverarbeitung

Beitrag von Prüfstand » Fr, 10.05.2019 21:15

Hallo,
bin neu im Forum ...
habe folgendes Problem:
aus einem String (Feld)
Beispiel
"3915D-U2 R-Transportkasten, mit Beschlägen (vollständig),- Kasten, 1:2 (vollständig),- Kasten, 1:2,5, Dez. 1944;"
möchte ich das Datum - ", Dez. 1944;"
und den Maßstab - ", 1:2,5"
extrahieren und in eigene Felder schreiben.
Beim Maßstab kann das Komma fehlen, sodaß das Ende des Stringes "1:" sein kann.
Über Zusendungen würde ich mich freuen.
Gruß an alle
Dieter

Benutzeravatar
Faol
****
Beiträge: 122
Registriert: Di, 26.01.2016 21:18

Re: Stringverarbeitung

Beitrag von Faol » Fr, 10.05.2019 22:18

Hallo Dieter,

hier ein Beispiel mit den Textfunktionen RECHTS und LINKS
Textfunktionen.ods
(10.92 KiB) 35-mal heruntergeladen
Gruß
Faol
⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒⇒
Win.10 Prof. (x64) • AOO 4.1.6 • LibO 6.2.3.2 (x64)
⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐⇐

echo
******
Beiträge: 783
Registriert: Fr, 14.11.2008 15:27
Wohnort: BRA - Nds

Re: Stringverarbeitung

Beitrag von echo » Sa, 11.05.2019 09:26

Hallo
ich würde mir die Funktion (Daten)> "Text in Spalten" auch mal ansehen.
Hier kannst du den Text beliebig in die (leeren) Spalten daneben zerlegen.

Du könntest auch in die Bearbeitungsleiste gehen und auf dem Weg, an besagten Stellen, ein nicht benutztes Trennzeichen einfügen (Beispiel #)
dann >> Text in Spalten > getrennt > andere > #
ok
Gruß Holger

Prüfstand7

Re: Stringverarbeitung

Beitrag von Prüfstand7 » Sa, 11.05.2019 15:07

Hallo Foal und Echo
danke für Eure Mühe.
Werde es ausprobieren
Dieter

Antworten