Bedingte Verkettung

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

EddieG
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 22.06.2020 18:08

Bedingte Verkettung

Beitrag von EddieG »

Liebe Forumsmitglieder,

ich habe leider eine Nuss, dich ich absolut nicht geknackt bekomme :-( Und zwar möchte ich Zellen miteinander VERKETTEN, aber abhängig davon, was in anderen Zellen steht:
Bild

Ihr seht, ich möchte gerne einfach nur Häkchen setzen und anschließend in den grauen Feldern eine Auflistung der anstehenden Aufgaben erhalten. Dabei sollen die Kategorie-Namen (bspw. "Haushalt" in G12) dazu verwendet werden, dynamisch in A2:C9 die passenden Einträge aus Spalte B zu suchen und zu verknüpfen. Also ähnlich wie SUMMEWENN, aber eben mit Textverknüpfungen.

Geht sowas überhaupt? Wenn ja, wäre ich für jeden Hinweis sehr dankbar!

Liebe Grüße,
Martin

Gast

Re: Bedingte Verkettung

Beitrag von Gast »

Servus,

was sollte bei deinem Beispiel herauskommen?

Gast

Stephan
********
Beiträge: 11605
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Bedingte Verkettung

Beitrag von Stephan »

Fange in der Montagsspalte und Zeile 2 an und schreibe stur das hin worum es geht, also z.B.:

Wenn in C2 ein "X" steht soll der Inhalt B2 übernommen werden

als Formel also:

WENN(C2="X";"-"&B2&ZEICHEN(10);"")

Nun verkette das entsprechend für alle "Haushalts"-Einträge und schreibe die resultierende Formel in B12:

=VERKETTEN(WENN(C2="X";"-"&B2&ZEICHEN(10);"");WENN(C3="X";"-"&B3&ZEICHEN(10);"");WENN(C4="X";"-"&B4&ZEICHEN(10);"");WENN(C5="X";"-"&B5&ZEICHEN(10);"");WENN(C6="X";"-"&B6;""))

Für alle anderen Zellen entsprechend analog.


Gruß
Stephan

EddieG
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 22.06.2020 18:08

Re: Bedingte Verkettung

Beitrag von EddieG »

Oh, lovely! Danke, Stephan!

Damit kann ich jetzt zumindest mal weiterarbeiten :-P

Allerdings werden das später deutlich mehr Zeilen (das mit Haushalt war nur ein Beispiel). Ist es irgendwie möglich, das dynamisch aufzubauen (also ohne Fleißarbeit, die ja auch fehleranfällig ist)?

Mondblatt24
******
Beiträge: 585
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Bedingte Verkettung

Beitrag von Mondblatt24 »

Hallo Martin,
LibreOffice oder OpenOffice?

Gruß
Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.4.5 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.7
Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen. Beschreibung

EddieG
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 22.06.2020 18:08

Re: Bedingte Verkettung

Beitrag von EddieG »

OpenOffice :-)

Ich bin grad dran, das mit einem Makro zu lösen. Bissi stolz. Aber nicht sicher, ob das der beste Weg ist...

Stephan
********
Beiträge: 11605
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Bedingte Verkettung

Beitrag von Stephan »

Ich bin grad dran, das mit einem Makro zu lösen
das wäre auch mein Vorschlag gewesen. Ich habe Diesen nur nicht vorschnell geäußert weil ich weiß das es hier im Forum Leute gibt, die virtuos mit Calc-Formeln arbeiten und vielleicht auch für Dein Anliegen eine reine Formellösung hätten.

Am Rande: technisch sollte Dein Makro vorzugsweise als Function implementiert sein, so das Du das direkt im Tabellenblatt aufrufen kannst.


Gruß
Stephan

Gast

Re: Bedingte Verkettung

Beitrag von Gast »

Servus,

für OpenOffice gibt es ein Addin.
https://www.libreoffice-forum.de/viewto ... c70#p54248

Die Formel unten anpassen auf deine Datei.

Gast

Antworten