Makro Speicherort (gelöst)

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

AndreFritsch
*
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 17.06.2020 11:08

Makro Speicherort (gelöst)

Beitrag von AndreFritsch »

Hiho...
Ich beisse mich langsam aber sicher durch das ganze LibreOffice Calc und habe schon einiges nun an Funktionen etc zusammen gestrickt.
Jetzt bin ich aber auf ein neues Problem gestoßen: Wo werden neue Makros gespeichert? Sind die direkt in den Dateien gespeichert oder irgendwo auf einem bestimmten Rechner/Server?
Hintergrund: Ich erstelle grade eine Datei zum Erstellen von Rechnungen, welche allerdings nicht auf einem Bestimmten Server gespeichert wird sondern auf einem DMS Server, also in einer Art Cloud. Die Datei soll mehrere Makros enthalten zum Ausfüllen diverser Angaben innerhalb der Rechnungen(Ersteller, Kontaktdaten etc nicht den Inhalt der Rechnung).Daher wäre es fatal, wenn die Makros nicht funktionieren würden weil sie irgendwo im Datennirwana gespeichert sind...
Sry falls das ne eher "doofe" Frage ist, aber bisher habe ich nur mit Excel gearbeitet.
Zuletzt geändert von AndreFritsch am Mi, 01.07.2020 12:39, insgesamt 1-mal geändert.

Helmut_S
****
Beiträge: 114
Registriert: So, 29.10.2017 11:29

Re: Makro Speicherort

Beitrag von Helmut_S »

Hallo Andre, anbei ein Link zu deinem nachgefragten Thema bzw. noch ein Bissen zum "Durchbeißen" in Libreoffice.
https://wiki.documentfoundation.org/ima ... ng_V62.pdf
Gruß Helmut
openSUSE LEAP15.1, Linux Mint 19.3
LO6.4.4.2

AndreFritsch
*
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 17.06.2020 11:08

Re: Makro Speicherort

Beitrag von AndreFritsch »

Helmut_S hat geschrieben:
Di, 30.06.2020 15:14
Hallo Andre, anbei ein Link zu deinem nachgefragten Thema bzw. noch ein Bissen zum "Durchbeißen" in Libreoffice.
https://wiki.documentfoundation.org/ima ... ng_V62.pdf
Gruß Helmut
Ahhhh Kann die also doch im Dokument speichern.
Hatte mit unserem IT-Service gesprochen und die meinten, das alle Makros ja schon auf den Servern gespeichert wären... Die Idee, das jemand neue basteln könnten war denen sehr suspekt... Naja IT-Service halt... Man kann nicht mit denen aber auch nicht so wirklich ohne ;)
Dann will ich mich mal ans Werk machen

Antworten